Stufenpaten gesucht!

Veröffentlicht am Mo., 21. Mär. 2016 15:37 Uhr
Baublog Chronik

Die Sanierung des KFG-Turmes und später auch des Kirchenschiffes ist nur möglich geworden, weil der Bund dem Hansaviertel, und damit mit inbegriffen auch der KFG, erhebliche Mittel hat zukommen lassen. Kirchenkreis und Landeskirche unterstützen uns ebenfalls großzügig. Für all das sind wir sehr dankbar. Sowohl von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz als auch von der Stiftung KiBa erhoffen wir uns ebenfalls Unterstützung. Der Rest muss von uns aufgebracht werden. Wir laden Sie daher herzlich ein, „Stufenpate“ zu werden und sich ab 250,00 € eine der 198 Stufen anzunehmen. Alle Paten werden später auf einem Schild am Fuße des Turmes namentlich erwähnt. Die Spende ist steuerlich absetzbar. Über die ersten Patenschaften, die bereits eingegangen sind, freuen wir uns sehr und bedanken uns herzlich.
Und sollten Sie kein Stufenpate werden wollen – wir freuen uns natürlich über jede Spende!

Jede Spende hilft – wir danken Ihnen dafür!


Weitere Information finden Sie auch in unserem aktuellen Spendenflyer.

Bildnachweise: