Theodor Fontane - ein Porträt in Gedichten und Selbstzeugnissen

20
SEP

Datum Freitag, 20. September 2019, 18:30 Uhr
Ort
Meerbaum-Haus, Siegmunds Hof 20, 10555 Berlin, Deutschland
Mitwirkende
Rosa und Jonathan Tennenbaum
Preis
Spende erbeten

Er wird der große Dichter und Wanderer der Mark genannt, doch er war viel mehr als das. Als Journalist und Theaterkritiker beleuchtete er sein Jahrhundert mit kritischem Verstand und hielt seinen Zeitgenossen in seinen Romanen einen Spiegel vor.

Sie hören einige seiner großartigen Balladen und zeitkritischen Gedichte sowie Auszüge aus Prosawerken und Aussagen von Zeitgenossen, begleitet von Klaviermusik aus dieser Epoche von Schumann, Mendelssohn, Brahms, Reger u. a. 

Bildnachweise: