We are updating our website design to improve the experience on our site.

Samstag, 4. April

Einblicke aus der Distanz
Kaiser-Friedrich-Gedächtniskirche  -  Grundstein

Unter dem Altar in der Kaiser-Friedrich-Gedächtniskirche liegt, in den Boden eingelassen, der Grundstein der Kirche. Während des 2. Weltkriegs wurde der ursprüngliche Kirchbau im November 1943 größtenteils zerstört. Auf den Grundmauern der alten Kirche entstand der heutige Bau, dessen Grundstein am 14. August 1955 gelegt wurde und der am 30. Juni 1957 eingeweiht wurde. Es ist eines der wenigen Gebäude im Hansaviertel, das auf den alten Grundmauern neu entstand. 

Losung und Lehrtext
Warum sollen die Heiden sagen: Wo ist denn ihr Gott? Unser Gott ist im Himmel; er kann schaffen, was er will.
Psalm 115,2.3

Gottes unsichtbares Wesen – das ist seine ewige Kraft und Gottheit – wird seit der Schöpfung der Welt, wenn man es wahrnimmt, ersehen an seinen Werken.
Römer 1,20     

Jeden Tag zur Mittagszeit finden Sie einen 'Einblick aus der Distanz' aus unseren Kirchen.